Öffentlichkeitsarbeit

Ausleuchten für die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Hartha

Am 29.09.2017 fand ein Konzert der besonderen Art in der Stadtkirche Hartha statt. Zu Gast war der Dresdner Kreuzchor. Wir unterstützten die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Hartha, in dem wir den Weg vom Backstage-Bereich zur Kirche ausleuchteten.
Ausleuchten Kirche 29.09.2017 WS (1)
Ausleuchten Kirche 29.09.2017 WS (2)
Ausleuchten Kirche 29.09.2017 WS (3)
Ausleuchten Kirche 29.09.2017 WS (4)
 

Florianstag 2017

Vergangenes Wochenende am 09.09.2017 veranstalteten wir den diesjährigen Florianstag. Es sollte anders werden wie die Jahre zuvor. So z. B. der Beginn der Veranstaltung. Nicht wie zuvor am Morgen, sondern nach dem Mittag starteten wir unseren Tag, denn es sollte mit einer Abendveranstaltung enden. Nachdem der Gemeindewehrleiter René Greif offiziell den Tag eröffnete, folgten auch gleich Martinshörner am Gerätehaus. Denn hinter diesem hatten sich die Jugendfeuerwehrmitglieder eine Schauvorführung ausgedacht. Dort stand ihr selbstgebautes Brandhaus in Flammen. Vielen Freunden, Familien und Besuchern wurde das Löschen dieses Brandes gezeigt und die Kids waren nach erfolgreichem Ergebnis stolz wie Oskar. Direkt danach legten die eingeladenen Tanklöschfahrzeuge der Region los. Die Freiwillige Feuerwehr Mockritz zeigte uns ihr Fahrzeug. Die Besonderheit dessen ist, dass sie das Sonderlöschmittel Schaum direkt über das Fahrzeug abgeben können. So zogen sich zwei Kameraden den Hitzeschutzanzug an und zeigten wie schnell sie einen Schaumteppich mit ihrem Fahrzeug erzeugen können. Die eingeladene Freiwillige Feuerwehr Limmritz mit ihrem Großtanklöschfahrzeug und Waldheim mit ihrem Teleskopmast zeigten uns gemeinsam die Wasserabgabe aus der Höhe und am Boden, sowie welche Möglichkeiten des Löschens von Bränden in Kombination mit beiden Fahrzeugen gibt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Geringswalde zeigten am Schluss die Geländegängigkeit ihres Fahrzeugs. Ihr Fahrzeug hob sich von den anderen an diesem Tag ab, weil sie wie wir die Zusatzbeladung Waldbrand haben. An diesem Fahrzeug befinden sich am Boden spezielle Wassersprühdüsen und es kann somit während der Fahrt Wasser abgegeben und gelöscht werden. Auch unsere Ortsfeuerwehr stellte ihre Fahrzeuge aus. Das neuste im Stall: das MLF der Gersdorfer Wehr und das robuste Löschgruppenfahrzeug aus Wendishain. Die Besucher konnten die Technik in Augenschein nehmen und bekamen alle Fragen beantwortet. Auf dem Gerätehaushof konnte man auch einige Änderungen sehen. Denn nicht nur eine Hüpfburg, sondern drei waren auf dem Hof verteilt. Eine wurde speziell für unsere kleinsten Festbesucher reserviert, so dass sich keiner in die Quere kam. Ein weiterer Magnet bei den Kindern war der wetterfeste Sandkasten, in dem unzählige kleine Präsente zu finden waren, wenn man nur tief genug buddelte. Wer von Hüpfen und Schaufeln genug hatte, konnte sich beim Kinderschminken oder Basteln im Gerätehaus oder auf der Spielstraße ausprobieren. Wer eine Verschnaufpause brauchte, nutzte einfach die Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto mit allem was dazu gehört. Nachdem es dunkel wurde und das Gerätehaus im Diskolicht strahlte, kam das Highlight des Tages. Der Ex-Moderator Thomas Böttcher legte bei uns auf und spielte wirklich alles, so dass die Beine nicht mehr ruhig stehen wollten. Die Tanzfläche wurde, nachdem er fünf Minuten seine Musik auflegte, nicht mehr leer. Am Abend wurden wir noch von der Firma Swiss Life mit einem Spendenscheck überrascht. Und auch der mitgereiste Böttcher-Fanclub hatte ein Mitbringsel im Gepäck - einen selbstgebauten Toilettenpapierhalter aus einem alten Feuerlöscher für unseren FWA – Dixi. Das kam sehr gut bei uns an und es war ein kleiner Motivationsschub, der die unzähligen Vorbereitungsstunden und Schweiß vergessen ließen. Am nächsten Tag wurde noch bis zum Nachmittag alles wieder aufgeräumt, gekehrt, gewischt und gespült. Nachdem sich fast alle auf einen ruhigen Abend mit der Familie einstellten und die Beine hochlegten, piepsten pünktlich zum Prime-Time-Beginn unsere Alarmmelder.

 

Wir bedanken uns bei euch für euer Kommen!

Jeder eingenommene Taler kommt auch wieder dem Feuerwehrverein Hartha zugute welcher die Arbeit und Kameraden der Feuerwehr Hartha unterstützt!

 

Ein Dankeschön geht auch an die nachfolgenden Unterstützer, ohne dies manches einfach nicht machbar gewesen wäre!

  • Feuerwehrverein Hartha e.V.
  • Stadtverwaltung Hartha
  • Kultur- und Sportbetrieb Hartha
  • Stadtbauhof
  • Jugend aktiv Harthe e.V.
  • Kinderhaus Hartha e.V.
  • Deutscher Kinderschutzbund Döbeln e.V.
  • Black Diamonds
  • Freiwillige Feuerwehr Geringswalde
  • Freiwillige Feuerwehr Waldheim
  • Freiwillige Feuerwehr Limmritz
  • Freiwillige Feuerwehr Mockritz
  • Ortsfeuerwehr Wendishain
  • Ortsfeuerwehr Gersdorf
  • SEG Leisnig der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Swiss Life
  • G & R Elemente Voigtländer
  • Landwirtschaftsbetrieb Kutscher & Partner GmbH
  • Estler Straßen- und Tiefbau GmbH
  • Klaus Dähne Fuhrunternehmen/ Containerdienst
  • OMEGA SORG GmbH
  • Lemke Catering & Gastronomiebetriebs GmbH & Co. KG
  • Malermeister Heiko Bemmann
  • Kreissparkasse Döbeln
  • Schmied - Jan Zimmermann
  • OBI GmbH & Co. Deutschland KG
  • enviaM
Florianstag 2017 (1)
Florianstag 2017 (2)
Florianstag 2017 (3)
Florianstag 2017 (4)
Florianstag 2017 (5)
Florianstag 2017 (6)
Florianstag 2017 (7)
Florianstag 2017 (8)
Florianstag 2017 (9)
Florianstag 2017 (10)
Florianstag 2017 (11)
Florianstag 2017 (12)
Florianstag 2017 (13)
Florianstag 2017 (14)
Florianstag 2017 (15)
Florianstag 2017 (16)
Florianstag 2017 (17)
Florianstag 2017 (18)
Florianstag 2017 (19)
Florianstag 2017 (20)
Florianstag 2017 (21)
Florianstag 2017 (22)
Florianstag 2017 (23)
Florianstag 2017 (24)
Florianstag 2017 (25)
Florianstag 2017 (26)
Florianstag 2017 (27)
Florianstag 2017 (28)
Florianstag 2017 (29)
Florianstag 2017 (30)
Florianstag 2017 (31)
Florianstag 2017 (32)
Florianstag 2017 (33)
Florianstag 2017 (34)
Florianstag 2017 (35)
Florianstag 2017 (36)
Florianstag 2017 (37)
Florianstag 2017 (38)
Florianstag 2017 (39)
Florianstag 2017 (40)
Florianstag 2017 (41)
Florianstag 2017 (42)
Florianstag 2017 (43)
Florianstag 2017 (44)
Florianstag 2017 (45)
Florianstag 2017 (46)
Florianstag 2017 (47)
Florianstag 2017 (48)
Florianstag 2017 (49)
Florianstag 2017 (50)
Florianstag 2017 (51)
Florianstag 2017 (52)
Florianstag 2017 (53)
Florianstag 2017 (54)
Florianstag 2017 (55)
Florianstag 2017 (56)
Florianstag 2017 (57)
Florianstag 2017 (58)
Florianstag 2017 (59)
Florianstag 2017 (60)
Florianstag 2017 (61)
Florianstag 2017 (62)
Florianstag Collage Web
   

XXL Kinderfest

Am 08.07.2017 unterstützten wir den Verein Jugendaktiv Harthe e.V., welcher im Stadtpark das XXL-Kinderfest veranstaltete. Die anwesenden Kinder mussten 8 Stationen anlaufen und kleine Aufgaben erledigen um später einen Gewinn zu erhalten. An unserer Station 6 wurden dieses Jahr Büchsenspritzen, 3 feuerwehrtechnische Gegenstände ertasten und das Gerätelabyrinth angeboten. Für die ganz Interessierten schauten wir uns einmal genau die Technik an oder stellten die Arbeit der Jugendfeuerwehr vor und gaben den Kids Stundenpläne, Infoflyer oder Malbücher mit um sich selbst zu informieren. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Wendishain unterstützten das Fest mit ihrem Beleuchtungsanhänger (BLA 20), welcher Strom für die zahlreichen Hüpfburgen lieferte.

Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (1)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (2)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (3)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (4)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (5)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (6)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (7)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (8)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (9)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (10)
Kinderfest Stadtpark 08.07.2017 WS (11)
       

Präventions Vorführung für Schüler

Am 21.06.2017 beteiligten wir uns bei der Veranstaltung „Was, wenn ich nicht mehr mithalten kann?“ An diesem Präventionstag, organisiert durch das Landratsamt Mittelsachsen, der Stadt Hartha und Initiative für Demokratie Mittelsachsen e.V. Gemeinsam mit der Polizei und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Ortsverband Döbeln – Hainichen wurden den anwesenden Schülern ein Verkehrsunfall und dessen Folgen gezeigt. Zwei PKW waren ineinander gefahren. Eine Person konnte mit Hilfe der Einsatzkräfte das Fahrzeug verlassen, die andere Person wurde im Fahrzeug eingeschlossen. Diese Person wurde durch den Einsatz von Hydraulischen Rettungsgeräten befreit.

Praeventions Vorfuehrung Schulen (1)
Praeventions Vorfuehrung Schulen (2)
Praeventions Vorfuehrung Schulen (3)
Praeventions Vorfuehrung Schulen (4)
Praeventions Vorfuehrung Schulen (5)
Praeventions Vorfuehrung Schulen (6)
Praeventions Vorfuehrung Schulen (7)
     

Brandschutzerziehung

Am 01.11.2016 besuchten uns vier 8. Klassen des Martin-Luther-Gymnasium Hartha im Rahmen ihrer Projektwoche. Sie erfuhren von uns die Entstehung der Feuerwehr sowie die Entwicklung bis heute und die Aufgaben einer Feuerwehr. Im Außenbereich des Gerätehauses qualmte und dampfte es, denn dort wurde die richtige und fachgerechte Anwendung verschiedener Feuerlöscherarten trainiert.

Projektwoche Gymnasium 8. Klasse 01.11.2016 WS (1)
Projektwoche Gymnasium 8. Klasse 01.11.2016 WS (2)
Projektwoche Gymnasium 8. Klasse 01.11.2016 WS (3)
Projektwoche Gymnasium 8. Klasse 01.11.2016 WS (4)
 

5. Oldtimertreffen und Florianstag

Bildergallerie vom 5. Oldtimertreffen und Florianstag am 17.09.2016

Florianstag 17.09.2016 (1)
Florianstag 17.09.2016 (2)
Florianstag 17.09.2016 (3)
Florianstag 17.09.2016 (4)
Florianstag 17.09.2016 (5)
Florianstag 17.09.2016 (6)
Florianstag 17.09.2016 (7)
Florianstag 17.09.2016 (8)
Florianstag 17.09.2016 (9)
Florianstag 17.09.2016 (10)
Florianstag 17.09.2016 (11)
Florianstag 17.09.2016 (12)
Florianstag 17.09.2016 (13)
Florianstag 17.09.2016 (14)
Florianstag 17.09.2016 (15)
Florianstag 17.09.2016 (16)
Florianstag 17.09.2016 (17)
Florianstag 17.09.2016 (18)
Florianstag 17.09.2016 (19)
Florianstag 17.09.2016 (20)
Florianstag 17.09.2016 (21)
Florianstag 17.09.2016 (22)
Florianstag 17.09.2016 (23)
Florianstag 17.09.2016 (24)
Florianstag 17.09.2016 (25)
Florianstag 17.09.2016 (26)
Florianstag 17.09.2016 (27)
Florianstag 17.09.2016 (28)
Florianstag 17.09.2016 (29)
Florianstag 17.09.2016 (30)
Florianstag 17.09.2016 (31)
       

Vereine der Stadt unterstützt

Einer für alle, alle für einen!

In diesem Sinne unterstützten wir am 30.04.2016 bereits seit dem Morgen andere Vereine der Stadt Hartha. Beim Crosslauf des Verein Jugend Aktiv Harthe e.V. stellten wir die Stromversorgung sicher. Somit konnte die Versorgung der Teilnehmer und Besucher erfolgen.

Nach kurzer Pause ging es zur Absicherung des Lampionumzuges mit anschließender Brandwache am Hexenfeuer des Verein Pro Hartha e.V.

Ganz dem Motto unsere Freizeit ist Ihre Sicherheit!

Absicherung Hexenfeuer 30.04.16 (1)
Absicherung Hexenfeuer 30.04.16 (2)
Absicherung Hexenfeuer 30.04.16 (3)
Absicherung Hexenfeuer 30.04.16 (4)
Absicherung Hexenfeuer 30.04.16 (5)
Absicherung Hexenfeuer 30.04.16 (6)
       

Brandschutzunterweisung der Lehrer

Was tun bei einem Brand? So die erste Frage von den 11 anwesenden Lehrern der Pestalozzi Oberschule Hartha. Die Kameraden beantworteten die Fragen und das Brandverhalten unterschiedlicher Stoffe z.B. Feststoffe und flüssige Stoffe wurde gezeigt. Es wurden die erforderlichen Maßnahmen für den Fall eines Brandes innerhalb des Schulobjektes besprochen. Aufladelöscher oder Dauerdrucklöscher, Pulver- oder CO2-Löscher, 6 kg oder 9 kg - all das wurde anhand verschiedener Modelle gezeigt und den Einsatzbereich vorgestellt. Unser gemeinsames Ziel wurde erreicht, denn jeder Lehrer hatte sein erstes Feuer erfolgreich gelöscht.

Brandschutz Unterweisung POS Lehrer 21.03.16 (1)
Brandschutz Unterweisung POS Lehrer 21.03.16 (2).JPG
Brandschutz Unterweisung POS Lehrer 21.03.16 (3).JPG
Brandschutz Unterweisung POS Lehrer 21.03.16 (4).JPG
Brandschutz Unterweisung POS Lehrer 21.03.16 (5).JPG
Brandschutz Unterweisung POS Lehrer 21.03.16 (6).JPG
Brandschutz Unterweisung POS Lehrer 21.03.16 (7).JPG
     

Schule zu Besuch bei der Feuerwehr

Im Rahmen des Berufsinformationstag (BIT) der Oberschulen Hartha und Waldheim am 16.01.2016 hatten wir die fünften Klassen der Oberschule Hartha zu Besuch. Wir stellten das Ehrenamt sowie das Berufsbild der Feuerwehr vor. Bei Spiel und Spaß erhielten sie Einblicke in die Aufgaben der Feuerwehr und welche Charaktereigenschaften ein/e Feuerwehrmann/frau haben sollte.

Berufsinformationstag Oberschue Hartha 16.01.2016 (1).JPG
Berufsinformationstag Oberschue Hartha 16.01.2016 (2).JPG
     

Absicherung Rennveranstaltung

Ein Kabelbrand und ein ca. 1 qm großer Ölfleck sowie Unterstützung des Rettungsdienstes ist die Bilanz vom Rennwochenende beim 13. Stockcarrennen des MSC Hartha e.V. Die Feuerwehr sicherte mit insgesamt 20 Einsatzkräften an den zwei Tagen ab.

Abs. Stockcar 25.10.2015
Abs. Stockcar 26.10.2015
     

Florianstag 2015

Am 19.09.2015 veranstaltete die Ortsfeuerwehr Hartha ihren Florianstag und feierte "10 Jahre Feuerwehrgerätehaus". Wenn bei den Kameraden ein besonderes Ereignis gefeiert wird, veranstalten sie etwas Besonderes sowie an diesem Tag. Eine Sonderausstellung mit 66 Bildern, Bautagebuch und Urkunden zum Gerätehausbau vor 10 Jahren konnten sich die Festbesucher im Gerätehaus ansehen. Vor dem Gerätehaus wurden eine Hüpfburg sowie Kinderspielsachen aufgebaut und die Schauvorführung „Der Feuerwehrmann von früher bis heute“ vorgeführt. Dabei ging es um die historische Schutzkleidung beginnend von 1871 bis heute und die Sonderschutzausrüstung der Feuerwehr. Hinter dem Gerätehaus gab es wie immer Autos zu sehen. Nur in diesem Jahr eine Wiederholung vom zu letzt 2006 veranstalteten Feuerwehr Wettkampf im Feuerwehrfahrzeug-Geschicklichkeitsfahren, wobei sich die Maschinisten (Fahrer bei der Feuerwehr) in 11 Stationen beweisen mussten.

Die Sieger:

1. Platz - Ortsfeuerwehr Gersdorf mit dem Fahrer Martin Reinicke

2. Platz - Ortsfeuerwehr Döhlen mit dem Fahrer Markus Schiffner

3. Platz - Ortsfeuerwehr Wiesenthal mit dem Fahrer Andreas Stoll

 

tl_files/inhalt/mouse-zeiger.gif Videobeitrag von Hartha Aktuell

Florianstag 2015 (1)
Florianstag 2015 (2)
Florianstag 2015 (3)
Florianstag 2015 (4)
Florianstag 2015 (5)
Florianstag 2015 - Parcour (1)
Florianstag 2015 - Parcour (2)
Florianstag 2015 - Parcour (3)
Florianstag 2015 - Parcour (4)
Florianstag 2015 - Parcour (5)
Florianstag 2015 - Parcour (6)
Florianstag 2015 - Parcour (7)
Florianstag 2015 - Parcour (8)
Florianstag 2015 - Parcour (9)
Florianstag 2015 - Parcour (10)
Florianstag 2015 - Parcour (11)
Florianstag 2015 - Parcour (12)
Florianstag 2015 - Parcour (13)
Florianstag 2015 - Parcour (14)
Florianstag 2015 - Parcour (15)
Florianstag 2015 - Parcour (16)
Florianstag 2015 - Parcour (17)
Florianstag 2015 - Parcour (18)
Florianstag 2015 - Parcour (19)
Florianstag 2015 - Parcour (20)
Florianstag 2015 - Parcour (21)
Florianstag 2015 - Parcour (22)
Florianstag 2015 - Parcour (23)
Florianstag 2015 - Parcour (24)
Florianstag 2015 - Parcour (25)
Florianstag 2015 - Parcour (26)
Florianstag 2015 - Parcour (27)
Florianstag 2015 - Parcour (28)
Florianstag 2015 - Parcour (29)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (1)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (2)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (3)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (4)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (5)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (6)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (7)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (8)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (9)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (10)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (11)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (12)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (13)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (14)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (15)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (16)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (17)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (18)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (19)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (20)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (21)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (22)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (23)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (24)
Florianstag 2015 - Schauvorfuehrung (25)
 

Übergabe neues MLF der OFW Gersdorf

Feierliche Übergabe des mittleren Löschfahrzeuges (MLF) der Ortsfeuerwehr Gersdorf am 30.08.2015.

tl_files/inhalt/mouse-zeiger.gif weitere Infos zum Fahrzeug.

 

Uebergabe MLF Gersdorf (1)
Uebergabe MLF Gersdorf (2)
Uebergabe MLF Gersdorf (3)
Uebergabe MLF Gersdorf (4)
Uebergabe MLF Gersdorf (5)
Uebergabe MLF Gersdorf (6)
Uebergabe MLF Gersdorf (7)
Uebergabe MLF Gersdorf (8)
Uebergabe MLF Gersdorf (9)
Uebergabe MLF Gersdorf (10)
Uebergabe MLF Gersdorf (11)
Uebergabe MLF Gersdorf (12)
Uebergabe MLF Gersdorf (13)
Uebergabe MLF Gersdorf (14)
Uebergabe MLF Gersdorf (15)
Uebergabe MLF Gersdorf (16)
Uebergabe MLF Gersdorf (17)
Uebergabe MLF Gersdorf (18)
Uebergabe MLF Gersdorf (19)
Uebergabe MLF Gersdorf (20)
Uebergabe MLF Gersdorf (21)
Uebergabe MLF Gersdorf (22)
Uebergabe MLF Gersdorf (23)
   

Absicherung - Hexenfeuer 2015

Am 30.04.2015 sicherten die Kameraden / innen von 18:30 Uhr bis 1:30 Uhr den Fackel und Lampionumzug durch das Stadtgebiet sowie das anschließende Hexenfeuer auf dem Schützenplatz ab.

Hexenfeuer 2015 (1)
Hexenfeuer 2015 (2)
     

Zwergenalarm im Gerätehaus

Drei- bis fünfjährige Kinder des Kinderhaus besuchten die Feuerwehr. Nach einem gemeinsamen Frühstück mit Feuerwehrtee und Eierschecke sahen sich die Kinder im Gerätehaus um und durften auch einmal Platz im Feuerwehrauto nehmen. Sie konnten sehen, welche Bekleidung der Feuerwehrmann trägt und wie viele Geräte auf den Autos untergebracht sind. Außerdem lernten die Kinder mit einem Fingerspiel den Notruf der Feuerwehr.

Kinderhaus (1)
Kinderhaus (2)
Kinderhaus (3)
Kinderhaus (5)
 

4. Oldtimertreffen und Florianstag 2014

Unsere Bürger sowie befreundete Feuerwehren, Oldtimerfans und Vereine und das Wetter standen hinter uns beim 4. Oldtimertreffen und Florianstag in Folge am 20.09.2014. Auf dem Feuerwehrhof konnten die Feuerwehrfahrzeuge sowie das THW des Ortsverbandes Döbeln mit ihrer Technik besichtigt werden. Die Kameraden der Feuerwehr zeigten den Besuchern die Einsatzmöglichkeiten des Tanklöschfahrzeuges (TLF 20/40). Hinter dem Gerätehaus fand das 4. Oldtimertreffen statt. Auf dem Schützenplatz trafen sich ca. 50 Oldtimerfans mit allem, was Räder hat und führten Benzingespräche. Gäste aus Nah und Fern sowie befreundete Feuerwehren fanden den Weg zu uns und wurden auch belohnt. Denn einen Preis für das älteste einspurige und mehrspurige Fahrzeug sowie die weiteste Anreise galt es wie jedes Jahr wieder mit nach Hause zu nehmen. In unserem angelegten Modellbauerbereich war wieder Staugefahr. Die Mitglieder vom Verein Bogensport Leisnig hatten gut zu tun, denn jede Menge Amateurschützen wollten sich einen Pokal erschießen. Auch bürgernahe Gespräche wurden durch die Kameraden geführt und in einer Bürgerbefragung einbezogen. Am Abend wurde es eng im geschmückten Festzelt des Harthaer Oktoberfests. Bei einem Maß Bier und einer Brezel sowie der Band Lattentatra konnte noch gefeiert werden.

Florianstag 2014 (1).JPG
Florianstag 2014 (2).JPG
Florianstag 2014 (3).JPG
Florianstag 2014 (4).JPG
Florianstag 2014 (5).JPG
Florianstag 2014 (6).JPG
Florianstag 2014 (7).JPG
Florianstag 2014 (8).JPG
Florianstag 2014 (9).JPG
Florianstag 2014 (10).JPG
Florianstag 2014 (11).JPG
Florianstag 2014 (12).JPG
     

Brandschutzerziehung

Am 22.08.2014 besuchten 23 Erzieher/Betreuer und Hausmeister des Kinderhaus Hartha e.V. unsere Feuerwehr. Sie wollten das richtige Anwenden von Feuerlöschern sowie vorbeugende Brandschutzmaßnahmen für den sicheren Betrieb in ihrer Einrichtung erlernen. So erhielten sie Tipps zum Alarmieren und Evakuierung ihrer Einrichtung. Das richtige Anwenden von unterschiedlichen Feuerlöschern erlernten sie beim Bekämpfen von Bränden unterschiedlicher Stoffe. Ebenso wurde das richtige Verhalten bei brennenden Kleidungsstücken sowie bei Fettbränden geübt.

Brandschutzerziehung 22.08. (1)
Brandschutzerziehung 22.08. (2)
Brandschutzerziehung 22.08. (3)
Brandschutzerziehung 22.08. (4)
Brandschutzerziehung 22.08. (5)

3. Oldtimertreffen und Florianstag 2013

 

Wieder ein tolles Fest feierten wir zum 3. Mal in Folge mit unseren Bürgern der Stadt sowie befreundeten Feuerwehren, Oldtimerfans und Vereinen am 14.09.2013. Bei tollem Wetter wurde den Festbesuchern einiges geboten. Auf dem Feuerwehrhof konnten die Feuerwehrfahrzeuge sowie die Schnelleinsatzgruppe des DRK und der Johanniter Unfallhilfe mit ihrer Technik besichtigt werden. Die Kameraden der Feuerwehr zeigten den Besuchern die Gefahr eines Fettbrandes, welcher falsch gelöscht wird, eindrucksvoll. In Zusammenarbeit mit dem anwesenden Rettungsdienst zeigten die Kameraden, was alles genau passiert, wenn Personen aus einem verunfallten PKW gerettet werden müssen. Hinter dem Gerätehaus fand das 3. Oldtimertreffen statt. Auf dem Schützenplatz trafen sich die Oldtimerfans mit allem was Räder hat und führten Benzingespräche. Gäste aus Zwickau sowie befreundete Feuerwehren fanden den Weg zu uns und wurden auch belohnt. Denn einen Preis für das älteste einspurige und mehrspurige Fahrzeug sowie die weiteste Anreise galt es wie jedes Jahr wieder mit nach Hause zu nehmen. Eine Sensation war auch ein Kettenpanzer, welcher sich über einen Sandhaufen gemeinsam mit Bagger und LKW in unseren Modellbauerbereich bewegte. Die Mitglieder vom Verein Bogensport Leisnig hatten gut zu tun, denn jede Menge Amateurschützen wollten sich an Pfeil und Bogen versuchen. Die Aussage eines Kindes – „ Das ist ja schöner als Geburtstag“ traf es genau. Den Kids wurde wie gewohnt viel geboten: Hüpfburg, Kinderschminken, Kinderspielecke, Kinderflohmarkt und natürlich Eis und Zuckerwatte. Am Abend wurde es eng im geschmückten Festzelt des 2. Harthaer Oktoberfests. Bei einem Maß Bier und einer Brezel sowie der Band Privileg konnte noch gefeiert werd

FLT 2013 (2).JPG
FLT 2013 (3).JPG
FLT 2013 (4).JPG
FLT 2013 (5).JPG
FLT 2013 (6).JPG
FLT 2013 (7).JPG
FLT 2013 (8).JPG
FLT 2013 (9).JPG
FLT 2013 (10).JPG
FLT 2013 (11).JPG
FLT 2013 (12).JPG
FLT 2013 (13).JPG
FLT 2013 (14).JPG
FLT 2013 (15).JPG
FLT 2013 (16).JPG
FLT 2013 (17).JPG
FLT 2013 (18).JPG
FLT 2013 (19).JPG
FLT 2013 (20).JPG
FLT 2013 (21).JPG
FLT 2013 (22).JPG
FLT 2013 (23).JPG
FLT 2013 (24).JPG
FLT 2013 (25).JPG
 

Kindertagsfest 2013

Kindertagsfest 2013

Kindertag 2013 (1).JPG
Kindertag 2013 (2).JPG
Kindertag 2013 (3).JPG
Kindertag 2013 (4).JPG
Kindertag 2013 (5).JPG
Kindertag 2013 (6).JPG
       

2. Oldtimertreffen und Florianstag 2012

Am Samstag, den 15.09.2012 fiel um 10:00 Uhr der Startschuss für das 2. Oldtimertreffen und den Florianstag der Feuerwehr Hartha. Nach einem großen Fest im Vorjahr, als wir das 140 jährige Jubiläum feierten, dachten wir uns „Lasst es uns einfach nochmal wie im Vorjahr machen und organisieren!“. Wir nahmen bei der Vorbereitung an, dass es nicht mehr Festbesucher als im Vorjahr werden. Doch damit lagen wir richtig daneben, denn noch mehr als im Vorjahr besuchten unser Fest. Das macht uns natürlich stolz, dass so viele Bürger hinter uns stehen und mit ihrer Familie das Fest genau so genießten wie wir selbst.
Beim Oldtimertreffen gab es wieder wundervolle Schmuckstücke zu bewundern. Teilnehmer bis aus Chemnitz besuchten die Ausstellung. In einem Sandhaufen kamen  auch Modellbauer auf ihre Kosten, denn in diesem Jahr waren nicht die Modelle in der Luft, sondern Bagger-LKW und Co. werkelten bis die Akku´s glühten. Wer dort was sehen wollte, musste sich dann schon mal lang machen.
Auf dem Feuerwehrhof fanden die Besucher eine Fahrzeugausstellung von Tragkraftspritzenfahrzeuge mit Wasser (TSF – W), welches als Projekt der Stadtverwaltung für den Ersatz des in die Jahre gekommenen Löschgruppenfahrzeugs (LF 8) auf einen Robur LO von 1976 der Ortsfeuerwehr Gersdorf in Frage kommt. Hierzu stellten die Feuerwehren aus Reinsdorf und Tanndorf ihre Fahrzeuge aus.
 
Für die Kinder gab es jede Menge Spielgeräte sowie Bastelstraße, Kinderschminken, Hüpfburgen und Brandschutzerziehung, wobei uns die Vereine Kinderhaus Hartha und Jugendaktive Harthe unterstützten. Wie in den Vorjahren war der Clown Friedrich der Magnet für die Kinder.
Im Technikbereich der Feuerwehr stellte eine Firma Rettungsgeräte für verunfallte Fahrzeuge aus. Zahlreiche Erwachsene und Jugendliche löschten mittels einer Feuerlöscherübungsanlage und einen Feuerlöscher den ganzen Tag Brände.  Als Schauvorführung zeigten wir unseren Besuchern das Zerlegen eines verunfallten PKW mittels Hydraulischer Rettungsgeräte.
Auch einen Rekord konnten wir an unserer Feldküche verzeichnen, denn noch nie zu einem Fest der Feuerwehr wurden 170 Portionen Essen ausgegeben und so viele andere Speisen und Getränke verzehrt.
Am Abend ging es dann mit einem Oktoberfest im Festzelt, welches extra dafür bis ins kleinste Detail zum großen Bruder so geschmückt wurde, weiter. Eine Live-Band aus Leipzig brachte die Menge auch ohne der Heizung zum Schwitzen.
Am Sonntag, den 16.09.2012 endete das Festwochenende mit einem musikalischen Frühschoppen.
Fazit:
Die Kameraden spürten wie sehr die Besucher uns brauchen, wenn’s mal brennt, und wie sehr wir die Besucher brauchen, wenn wir feiern.
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (1).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (2).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (3).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (4).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (5).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (6).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (7).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (8).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (9).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (10).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (11).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (12).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (13).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (14).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (15).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (16).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (17).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (18).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (19).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (20).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (21).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (22).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (23).JPG
Florianstag - 2. Oldtimertreffen 2012 (24).JPG
 

Schauvorführung zum Langenauer Dorffest

Zum diesjährigen Dorffest wurde den Besuchern des Ortes Langenau einiges geboten.

Nicht nur wir stellten uns am 16.06.2012 in einer Schauvorführung zum Thema Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall von einer eingeklemmten Person im PKW vor. Unter großer Anteilnahme verfolgten sie dieses Retten der Person. Parallel dazu wurde dieses durch den Wehrleiter moderiert. Nach ca. 45 Minuten freuten sich auch die Kameraden über den großen Applaus, aber vorwiegend galt der Freude wieder aus der dicken Schutzbekleidung bei Temperaturen um die 25 Grad zu kommen.

Schauvorfuehrung (1).JPG
Schauvorfuehrung (2).JPG
Schauvorfuehrung (3).JPG
Schauvorfuehrung (4).JPG
Schauvorfuehrung (5).JPG
Schauvorfuehrung (6).JPG
Schauvorfuehrung (7).JPG
Schauvorfuehrung (8).JPG
Schauvorfuehrung (9).JPG
 

Feuerwehrmann vor der Kamera.

Das Harthaer Unternehmen Adventure Design GmbH trat mit einer außergewöhnlichen Bitte an unsere Feuerwehr heran. Es möchte ein Produkt/Werbevideo über Ihr neues "Gybe Humanity Tent Zelt" erstellen und ist auf der Suche nach Statisten. So trafen sich Anfang März die Geschäftsleitung und die Statisten im Feuerwehr Gerätehaus um die Probedurchläufe zum Drehtag zu absolvieren. Die Mitarbeiter der Adventure Design GmbH erklärten den Kameraden alle Handgriffe und Kniffe um das sich selbst aufrichtende Zelt am besten in Szene zu setzen. Nach dem technischen Abgleich verabredeten wir uns für Sonnaben den 17.03.2012 08.00 Uhr in Berlin Mitte.

Am Sonnabend trafen sich fünf Kameraden im Gerätehaus und machten sich um 05.30 Uhr auf den Weg nach Berlin. Nach Ankunft staunten die Jungs nicht schlecht, als sie in einem professionellen Film- und Fotostudio empfangen wurden. Zunächst wurde die Einsatzbekleidung noch einmal auf kleine Mängel untersucht und die Feuerwehrstiefel auf Grund der weißen Endloswand mit Flies abgeklebt um keine Abreibung der Sohle auf dem weißen Untergrund zu bekommen. Dann wurde die Kameratechnik in Stellung gebracht und es ging los. Das Ergebnis dieses 17-Stunden- Tages ist wirklich der Kracher, so die Kameraden, als sie das Video zum ersten Mal sahen. Macht euch am besten selber ein Bild vom Zelt und seht euch das Viedeo auf You Tube oder unter www.gybe-design.de mal an.

Videodreh (1).JPG
Videodreh (2).JPG
Videodreh (3).JPG
Videodreh (4).JPG
Videodreh (5).JPG
Videodreh (6).JPG
Videodreh (7).JPG
Videodreh (8).JPG
Videodreh (9).JPG
Videodreh (10).JPG
Videodreh (11).JPG
Videodreh (12).JPG
Videodreh (13).JPG
Videodreh (14).JPG
Videodreh (15).JPG

140 Jahrfeier

Tolles Wetter, tolle Gäste, tolle Autos - Tolles Fest!

Anders kann man unser 140-jähriges Bestehen nicht beschreiben. Bereits in den Morgenstunden besuchten uns zahlreiche Bürger der Stadt. Zum Mittag ließen sie sich das Essen aus der Feldküche sowie vom Grill schmecken. Die Kameraden stellten ihre Technik mit unterschiedlichen Schauvorführungen dar. Diese waren ein Auto auseinanderzuschneiden sowie ihr neuestes Fahrzeug, das Tanklöschfahrzeug, in Aktion zu zeigen. Ein Fettbrand wurde simuliert und die Jugendfeuerwehr zeigte einen Löschangriff. Aber auch unsere Gäste hatten einiges zu bieten. Der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Waldheim, der Gerätwagen Logistik der Feuerwehr Grünlichtenberg, das Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr Roßwein und die Wiesentaler Feuerwehr mit ihrem neuen LF 10/6 stellten sich aus. Die Johanniter Unfallhilfe betreute einen Infostand und zeigte Interessierten die Wundversorgung sowie Lebensrettende Sofortmaßnahmen. Unser erstes 1. Oldtimertreffen, welches anlässlich des 140-jährigen Bestehens organisiert wurde, war mit 71 Ausstellern ein Megaerfolg. Denn dort gab es echt was zu sehen. Unter anderen zahlreiche Trabis, ein DDR W50 Löschzug, Sonderfahrzeuge von DDR Feuerwehrfahrzeugen, Militärfahrzeuge, Motorräder, Traktoren und, und, und. Das Abendprogramm veranstalteten wir mit der Band Privileg, welche ihr 35-jähriges Bühnenjubiläum feierte. Dazu bauten wir in den Vortagen eine große Bühne und ein Festzelt auf dem Schützenplatz auf. Der Abend war so gut besucht, dass wir schließlich in den Abendstunden für unsere gemeinsamen Gäste noch Sitzgelegenheiten aufbauen mussten. Nach dem Auftritt der Vorband sowie der Band Privileg folgte ein von uns organisiertes Feuerwerk. Zu einem musikalischen Frühschoppen luden wir am Sonntagmorgen noch einmal unsere Bürger ein, die diesen mit großem Interesse folgten. So spielten die Roßweiner Spielleute zwei Stunden herrliche Musik.

140 Jahre FW Hartha (1).JPG
140 Jahre FW Hartha (2).JPG
140 Jahre FW Hartha (3).JPG
140 Jahre FW Hartha (4).JPG
140 Jahre FW Hartha (5).JPG
140 Jahre FW Hartha (6).JPG
140 Jahre FW Hartha (7).JPG
140 Jahre FW Hartha (8).JPG
140 Jahre FW Hartha (9).JPG
140 Jahre FW Hartha (10).JPG
Abendveranstaltung (1).JPG
Abendveranstaltung (2).JPG
Abendveranstaltung (3).JPG
Abendveranstaltung (4).JPG
Abendveranstaltung (5).JPG
Abendveranstaltung (6).JPG
Feuerwerk (1).JPG
Feuerwerk (2).JPG
Feuerwerk (3).JPG
Feuerwerk (4).JPG
Feuerwerk (5).JPG
Feuerwerk (6).JPG
Feuerwerk (7).JPG
Feuerwerk (8).JPG
Feuerwerk (9).JPG
Fruehshoppen (1).JPG
Fruehshoppen (2).JPG
Oldtimer (1).JPG
Oldtimer (2).JPG
Oldtimer (3).JPG
Oldtimer (4).JPG
Oldtimer (5).JPG
Oldtimer (6).JPG
Oldtimer (7).JPG
Oldtimer (8).JPG
Oldtimer (9).JPG
Oldtimer (10).JPG
Oldtimer (11).JPG
Oldtimer (12).JPG
Oldtimer (13).JPG
Oldtimer (14).JPG
Schauvorfuehrung  (2).JPG
Schauvorfuehrung  (3).JPG
Schauvorfuehrung  (4).JPG
Schauvorfuehrung  (5).JPG
Schauvorfuehrung  (6).JPG
Schauvorfuehrung  (7).JPG
Schauvorfuehrung  (8).JPG
Schauvorfuehrung  (9).JPG
Schauvorfuehrung  (10).JPG
Schauvorfuehrung  (11).JPG
Schauvorfuehrung  (12).JPG
Schauvorfuehrung  (13).JPG
Schauvorfuehrung  (14).JPG
Schauvorfuehrung  (15).JPG
Schauvorfuehrung  (16).JPG
Schauvorfuehrung  (17).JPG
     

Kinderhaus Hartha 11.08.2011

28 Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren waren heute zu Besuch bei der Feuerwehr. Die Kinder sahen einen Feuerwehrmann dabei zu wie er seine Schutzausrüstung und das Atemschutzgerät anlegte. Gespannt lauschten die Kinder auf die Geräusche die beim ein und ausatmen des Feuerwehrmannes unter Atemschutz entstehen. Ziel war es den Kinder zu zeigen das sich unter der ganzen Schutzausrüstung und den unbekannten Geräuschen ein Mensch befindet der im Ernstfall nichts böses will und sich niemand vor ihm zu verstecken braucht. Nach einer kleinen Pause konnten sich die Kinder in der Fahrzeughalle umsehen und sich natürlich auch einmal in die Fahrzeuge setzen.

Kindergarten 11.08.2011.JPG
       

Kinderhaus Hartha

Im Rahmen Ihres Wandertages Besuchten uns am 25.03.2011 22 Jungen und Mädchen des Kinderhaus Hartha. In Ihrem Gepäck hatten die Kinder sehr viele Fragen an die Kameraden unserer Feuerwehr. Nach einer ausgiebigen Runde durch unser Gerätehaus und einer Führung um unsere Fahrzeuge mussten die Kinder leider schon wieder den Heimweg antreten.

Kinderhaus 25.03.11.JPG
       

Besuch der Villa Kunterbunt

Am 17.02.2011 besuchten 14 Kinder im Alter zwischen 5-8 Jahren unsere Feuerwehr. Sie testeten ihr Geschick im Umgang mit unserem Hebekissenspiel, schauten sich die Fahrzeuge an und machten einen Rundgang durch unser Gerätehaus.

Hort 1(1)
Hort 1(2)
Hort 1(3)
   

Hort Sunshine

8 Mädchen und Jungen vom Hort Sunshine haben uns am Dienstag den 22.02.2011 besucht. Die Kinder testeten Ihre Fähigkeiten als Feuerwehrmann und versuchten kleine Aufgaben zu erledigen.

Hort 2(1)
Hort 2(3)